Fachhandel für Brandschutz, Brandschutzprävention und Arbeitssicherheit

Sie sind hier: Startseite » Schilder » Brandschutz-Ordnung

Brandschutz-Ordnung

Als Brandschutzordnung wird eine Regelung für das Verhalten der Personen innerhalb eines Gebäudes oder Betriebes im Brandfall sowie für die Maßnahmen, welche Brände verhüten sollen, bezeichnet.
Eine solche Regelung hat den Stellenwert einer Hausordnung beziehungsweise einer allgemeinen Geschäftsbedingung. Tatsächlich ist die Erstellung einer Brandschutzordnung nicht für jedes Gebäude bundeseinheitlich vorgeschrieben.
Für Arbeitsstätten sind in Deutschland generell geeignete und ausreichende Informationen an die Angehörigen des Betriebes weiterzugeben. Einige Rechtsvorschriften der Bundesländer verlangen konkrete, im Einvernehmen mit der zuständigen Behörde abgefasste Brandschutzordnungen für Betriebe, welche üblicherweise öffentlich zugänglich sind. Diese Brandschutzordnungen richten sich also an die Betriebsangehörigen und an betriebsfremde Personen.
Eine als geeignet und ausreichend anerkannte Gliederung und Gestaltung einer Brandschutzordnung wird durch die DIN 14096 vorgegeben. Grundsätzlich ist eine Brandschutzordnung immer in Zusammenhang mit einem Brandschutzplan zu sehen.
Quelle: Wikipedia 2014

Qualitäts-Produkte ...

Brandschutzordnung (1) - Kunststoff ... Offenes Feuer verboten / Gefährdete warnen / Hilflose mitnehmen / Türen schließen ... (nach DIN 14096 Teil A). 6,90 EUR (inkl. 19% USt. zzgl. Versand)

Brandschutzordnung (1) - Alu nachleuchtend ... Offenes Feuer verboten / Gefährdete warnen / Hilflose mitnehmen / Türen schließen ... (nach DIN 14096 Teil A). 8,50 EUR (inkl. 19% USt. zzgl. Versand)

Brandschutzordnung (3) mit Feuermelder ... Brände verhüten / Offenes Feuer verboten / Verhalten im Brandfall (nach DIN 14096 Teil A). 6,50 EUR (inkl. 19% USt. zzgl. Versand)

Brandschutzordnung (4) mit Streichholz ... Brände verhüten / Feuer, offenes Licht und Rauchen verboten / Verhalten im Brandfall (nach DIN 14096 Teil A). 3,50 EUR (inkl. 19% USt. zzgl. Versand)

DIN 14096

Die DIN 14096:2014-05 Brandschutzordnung (Regeln für das Erstellen und Aushängen) ist im April 2014 erschienen.
Die Brandschutzordnung ist eine zusammenfassende Regelung für das Verhalten von Personen innerhalb eines Gebäudes oder Betriebes im Brandfall sowie für Maßnahmen, die Brände verhüten sollen.
Die neue DIN ersetzt die DIN 14096-1:2000-01, DIN 14096-2:2000-01 und DIN 14096-3:2000-01.
Gegenüber diesen Normen wurden verschiedene Änderungen vorgenommen:
~ Normteile zusammengelegt
~ Anforderung der Prüfung mindestens alle 2 Jahre durch eine fachkundige Person aufgenommen, um Brandschutzordnungen fachgerecht auf aktuellem Stand zu halten
~ Anforderungen und Kennzeichnung der Brandschutzordnung Teil A (Aushang) vollständig überarbeitet
~ Anforderungen an die Ausführung sowie Gliederung und Inhalt der Brandschutzordnungen Teil B und Teil C vollständig überarbeitet
~ Muster für die Brandschutzordnung Teil A (Aushang) aktualisiert
~ bei den Normativen Verweisungen DIN 476-1, DIN 4066, DIN 14034-1, DIN 14034-2, DIN 14034-3, DIN 14034-4, DIN 14034-5, DIN 14034-6, DIN 14090, DIN 14095, DIN 14096-1, DIN 14096-2, DIN 14096-3, DIN 30640, ISO 6309, GUV 0.7, VBG 125 sowie ArbStättV gestrichen und DIN 1451-3, DIN 14011, DIN EN ISO 216, DIN EN ISO 7010 sowie ASR A 1.3 aufgenommen.
~ Inhalt und Literaturhinweise redaktionell überarbeitet.
Die DIN 14096:2014-05 kann beim Beuth Verlag, Berlin (www.beuth.de) bezogen werden.
Brandschutztechnik ISERMANN, im Oktober 2014 (Quelle u.a. Wikipedia 2014)